data privacy statement

Laut §13 TMG (Telemediengesetz)  ist jeder Betreiber einer gewerblichen Website dazu verpflichtet, eine Datenschutzerklärung bereitzustellen und dadurch den Besucher der Website über die Behandlung von personenbezogenen Daten während seines Besuchs aufzuklären:

1. Einleitung

Die GEMA-Technik GmbH ist Betreiber der Webseite gema-technik.de (im Folgenden „Website") und der darauf bereitgestellten Dienste. Der Betreiber ist verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des BDSG/der DSGVO und des TMG. Wir nehmen den Schutz von personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze und anderer datenschutzrelevanter Auflagen. Hiermit möchten wir Ihnen als Besucher unseres Webauftritts einen Überblick über die von uns durchgeführten Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten verschaffen.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten – das sind nach DSGVO „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden “betroffene Person”) beziehen.“- werden beim Besuch dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Generell werden beim Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch Informationen in Server Log Files gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen und die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung sofort gelöscht. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren speichern wir Ihre E-Mail-Adresse und die weiteren Angaben. Dies erfolgt ausschließlich zum Zweck, Ihnen zu antworten bzw. um bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zum Gegenstand der Anfrage mit Ihnen in Kontakt zu treten.

3. Offenlegung von Daten

Keinesfalls werden erhobene Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben, außer letzteres ist zur Vertragsdurchführung bzw. zur Dienstleistungserbringung erforderlich. Eine Übermittlung an Behörden oder staatliche Institutionen mit Auskunftsberechtigung erfolgt nur falls diese einer gesetzlichen Auskunftspflicht unterliegt oder richterlich entschieden wird. In solchen Fällen beschränkt sich die Übermittlung grundsätzlich auf das minimal erforderliche Ausmaß.

4. Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten

Nach dem der Zweck der Datenhaltung aufgehoben ist (und nach Ablauf eventuell relevanter steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen) werden alle ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht, sofern zu diesem Zeitpunkt keine ausdrückliche Zustimmung zu einer darüber hinausgehenden Datenverwendung von Ihnen vorliegt. Hierbei können Sie grundsätzlich form- und kostenlos Ihre Rechte nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geltend machen:
- Das Recht auf Auskunft über die gespeicherten, personenbezogenen Daten, über deren Herkunft, über die Empfänger und Kategorien von Empfängern und den Zweck der Speicherung - Das Recht auf Einschränkung  der Verarbeitung - Das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung  der personenbezogenen Daten - Das Recht auf Widerspruch mit Wirkung für die Zukunft - Das Recht auf Datenübertragbarkeit - Das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde Jederzeit können Sie erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -speicherung und –nutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen.

5. Kontakt

Richten Sie Ihre Anfragen oder auch Ihre allgemeinen Anregungen oder Beschwerden zum Thema Datenschutz dazu an folgende Kontaktmöglichkeiten:

GEMA-Technik GmbH Vertreten durch Herrn Ulrich Buss Gutenbergstraße 17 83052 Bruckmühl Tel.: +49 8062 7251 0 Fax: +49 8062 7251 299 Mail: info@gema-technik.de

Datenschutzbeauftragter: Thomas Eberl (thomas.eberl@complimant.de) Der Schutz personenbezogener Daten ist bei uns ein hochgeschriebener Unternehmensgrundsatz. Dies wird durch Schulungen, lebhafte Kommunikation und die schriftliche Verpflichtung zur Datengeheimhaltung und Einhaltung datenschutzrechtlicher Auflagen aller Mitarbeiter und externen Dienstleister erreicht. Alle technischen und organisatorischen, physischen wie logischen Einrichtungen und Maßnahmen im Bereich Datenschutz, IT- und Informationssicherheit dienen zum Schutz vor Beschädigungen, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff auf gespeicherte Daten und zur Erreichung der Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität. Änderungen der Datenschutzrichtlinie Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpraktiken und diese Richtlinie abzuändern, um sie gegebenenfalls an Änderungen relevanter Gesetze bzw. Vorschriften anzupassen oder Ihren Bedürfnissen besser gerecht zu werden. Mögliche Änderungen unserer Datenschutzpraktiken werden entsprechend an dieser Stelle bekannt gegeben. Beachten Sie hierzu bitte die aktuelle Versionsnummer der Datenschutzerklärung.

Weitere Hinweise: Personen unter 18 Jahren Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Cookies Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass wir Informationen in Form eines Cookies auf Ihrem Computer ablegen. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Dabei werden außer der Internetprotokoll–Adresse keinerlei persönliche Daten des Nutzers gespeichert. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Externe Links Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Insofern wir Links anbieten, versichern wir, dass zum Zeitpunkt der Link-Setzung keine Verstöße gegen geltendes Recht auf den verlinkten Internetseiten erkennbar waren. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

(Version 1.0) 1 „Der Diensteanbieter hat den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten, sofern eine solche Unterrichtung nicht bereits erfolgt ist. Bei einem automatisierten Verfahren, das eine spätere Identifizierung des Nutzers ermöglicht und eine Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten vorbereitet, ist der Nutzer zu Beginn dieses Verfahrens zu unterrichten. Der Inhalt der Unterrichtung muss für den Nutzer jederzeit abrufbar sein.“