Karriere / Ausbildung

Ausbildung sichert die Qualität

Als zukunftsorientiertes Unternehmen ist die Ausbildung in verschiedenen Berufen für uns eine Selbstverständlichkeit und Verpflichtung zugleich.
Jedes Jahr bieten wir interessierten jungen Menschen die Möglichkeit zu folgenden Berufsausbildungen:

Verfahrensmechaniker/in

In der 3-jährigen Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk, Fachrichtung Formteile lernt man nach einer Grundausbildung in der Metallbearbeitung (feilen, drehen, fräsen, bohren) die verschiedenen Kunststoffe kennen und verarbeiten. Die weitere Ausbildung umfasst u. a. die Maschinentechnik (Mechanik, Hydraulik, Elektrik, Pneumatik), das Einrichten und Programmieren der Spritzgussmaschinen, sowie das Optimieren der Produktionsprozesse und die Qualitätsprüfung der gefertigten Produkte.

Für diesen zukunftsorientierten Beruf sind handwerkliches Geschick, ein gutes technisch/mathematisches Verständnis und Spaß an der Chemie eine wichtige Voraussetzung. Ebenso das Interesse an Teamarbeit und eine verantwortungsbewusste Arbeitsweise.

Feinwerkmechaniker/in

Der Auszubildende zum Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Formenbau erlernt während seiner dreieinhalbjährigen Ausbildungszeit das Anfertigen von hochpräzisen Kunststoffspritzguss-Werkzeugen und Vorrichtungen. Nach einer Grundausbildung in der konventionellen Metallbearbeitung (feilen, drehen, fräsen, bohren) liegt der weitere Ausbildungsschwerpunkt beim Arbeiten nach technischen Zeichnungen sowie dem Programmieren und Einrichten der computergesteuerten Werkzeugmaschinen.

Eine exakte Arbeitsweise, handwerkliches Geschick und ein gutes technisch/mathematisches Verständnis sind die besten Grundlagen für die erfolgreiche Ausbildung in diesem Beruf.

Bürokaufmann/-frau

Diese 3-jährige Ausbildung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Auszubildenden übernehmen in unserem Unternehmen kaufmännische Aufgaben in den Bereichen Buchführung, Personalverwaltung, Einkauf und Vertrieb. Außerdem erledigen sie organisatorische Büroarbeiten wie das Bearbeiten von Schriftverkehr, die Vorbereitung von Besprechungen und die Terminkoordination.

Teamarbeit, eine exakte Arbeitsweise und sprachliches Geschick sind die besten Grundlagen für eine erfolgreiche Ausbildung in diesem Beruf.